Sprachlich fit fürs Business!

Investieren Sie in die Fortbildung Ihrer Mitarbeitenden – und überlassen Sie die gesamte Organisation uns! Sprachtrainings für Unternehmen sind unser Spezialgebiet. Dabei richten wir uns ganz nach Ihren Wünschen und Anforderungen: Vom Einzelunterricht über das Coaching von Kleingruppen bis zu Seminaren mit größeren Teams schneiden wir unser Angebot individuell auf Ihren Bedarf zu.

 

Qualitätsstandard

Wir  arbeiten nach dem europaweit führenden Referenzrahmen CEFR / GER und dürfen als zertifizierter telc-Partner  Prüfungen abnehmen, die als standardisierte Sprachprüfungen in ganz Europa anerkannt werden.

Unser professionelles Team aus zumeist muttersprachlichen Lehrerinnen und Lehrern macht Ihr Team sprachlich fit für Meetings, Telefonate, Verhandlungen, Auslandsaufenthalte und vieles mehr. Der Mondus-Unterricht ist praxisnah aufgebaut und vermittelt dadurch auch stets interkulturelle Kompetenz. So lernen Ihre Mitarbeitenden, sicher auf Englisch, Spanisch, Französisch oder jeder anderen Fremdsprache zu kommunizieren und werden zu Lieblings-Businesspartnern für Unternehmen aus aller Welt!

Da wir wissen, dass Sprachtraining oft nur schwer in einen vollen Arbeitsalltag zu integrieren ist, bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten der Realisierung an. Neben Inhouse-Seminaren und Kursen in unserer Sprachschule ist Online-Unterricht eine praktische und flexible Möglichkeit, sofort mit dem Training zu starten. Im Beratungsgespräch informieren wir Sie ausführlich über alle Möglichkeiten.

Erzählen Sie uns von Ihren Wünschen!

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular:

Mondus Essen

Tel.: 0201 85 86 29 42
Beckmesserstraße 6
45307 Essen

Mondus Pulheim

Tel.: 02238 47 87 090
Orrer Straße 8
50259 Pulheim

Leistungen

  • Bedarfsanalyse
  • Individuelles Trainingskonzept
  • Einzel-, Kleingruppen- oder Gruppenunterricht
  • Inhouse Coachings
  • oder Seminare in unseren Räumlichkeiten
  • oder Online-Training
  • Bildungscontrolling für Ihre Dokumentation
  • Auf Wunsch: International anerkanntes telc-Zertifikat

Vorteile

  • Business Trainings in allen erdenklichen Sprachen
  • Professionelle Sprachlehrerinnen und -lehrer (überwiegend muttersprachlich)
  • Modernste Lernmethoden, die sich an der beruflichen Realität orientieren
  • Individuelle Lehrpläne
  • Interkulturelles Coaching inklusive
  • Lernen im eigenen Rhythmus
Business English für spezielle Branchen
In vielen Branchen findet Kommunikation größtenteils auf Englisch statt. Wir coachen z.B. Unternehmen aus der Automobilindustrie und vermitteln den Mitarbeiterenden ein gehobenes Level an Business English, das sich nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) richtet. Dazu gehört das entsprechende Branchenvokabular genauso wie Sprachtrainings für den angemessenen Smalltalk mit Businesspartnern.
Verständigung mit dem Tochterunternehmen
Wirtschaft funktioniert schon lange nicht mehr ausschließlich national, sondern wird global gedacht und organisiert. Kooperationen und Zusammenschlüsse fordern ein höheres Verständnis von Sprache und Kultur. Wir coachen daher auch immer wieder Unternehmen, die z.B. Tochterfirmen im Ausland haben. Mit unseren Sprachtrainern bekommen Kolleginnen und Kollegen ein Gefühl für die Sprache und Kultur des jeweiligen Gegenübers. Und manchmal helfen schon ein paar Sätze Polnisch, Russisch oder Tschechisch, um Grenzen zu durchbrechen.
Deutsch als Fremdsprache
In vielen Unternehmen arbeiten heute multikulturelle Teams miteinander. Ist die Firmensprache Deutsch, haben fremdsprachige Mitarbeitende das Nachsehen. Wir ändern das mit Leichtigkeit! Unseren Unterricht in „Deutsch als Fremdsprache“ bereichern wir mit Inhalten, die speziell auf das Unternehmen und die Tätigkeit der Mitarbeitenden zugeschnitten sind. So klappt die Zusammenarbeit bald auch in deutscher Sprache reibungslos!
Vorbereitung auf Auslandsaufenthalte und Firmenreisen
Ob von langer Hand geplant oder recht spontan: Wir haben schon vielen Unternehmen geholfen, ihre Mitarbeitenden auf Dienstreisen oder längere Auslandsaufenthalte vorzubereiten. Vom Spanisch-Einzelcoaching, über Französisch-Unterricht für ein ganzes Team oder Seminare in einer anderen gewünschten Sprache – wir machen Ihr Team fit für Land, Leute und Business.
Voriger
Nächster

Sprachzertifikate und Nachweise

Eine Sprache neu zu erlernen oder noch besser darin zu werden, macht einfach Spaß! Für Schule, Studium und Beruf kann es zusätzlich wertvoll sein, ein international anerkanntes Zertifikat über die eigenen Fortschritte zu erhalten. Deswegen arbeiten wir bei Mondus nach dem europaweit führenden Europäischen Qualitätsstandard, dem Referenzrahmen CEFR/GER und sind außerdem ein zertifiziertes telc-Prüfungsinstitut.

Was ist der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen CEFR/GER?

Der „Common European Framework of Reference for Languages“ oder „Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen“, kurz CEFR bzw. GER, wurde vom Europarat erarbeitet und wird vom Rat der Europäischen Union als Standard zur Evaluierung der Sprachkompetenz empfohlen. Mit den Stufen des CEFR/GER können Sie und andere Ihre Sprachkenntnisse sehr gut einschätzen und Ihre Fortschritte verfolgen. Ihr persönliches Sprachlevel macht sich auch gut in Ihrem Lebenslauf.

Die einzelnen Stufen werden, kurz zusammengefasst, folgendermaßen angegeben:

  • A1: Anfänger mit leichten Vorkenntnissen
  • A2: Fortgeschrittene
  • B1: Fortgeschrittene mit guten Kenntnissen
  • B2: Fortgeschrittene mit sehr guten Kenntnissen
  • C1: Professionelle Nutzung der Sprache
  • C2: Muttersprachliches Niveau

Eine ausführliche Tabelle finden Sie hier.

Was ist telc?

telc steht für „The European Language Certificates“, übersetzt: Europäische Sprachzertifikate. telc bietet Sprachprüfungen in zehn verschiedenen Sprachen, die z.B. zum Abschluss eines Sprachkurses abgelegt werden können. Zu den Sprachen gehören: Englisch, Deutsch, Türkisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Portugiesisch, Polnisch und Arabisch. 

Als zertifizierter telc-Partner dürfen wir bei Mondus telc-Prüfungen abnehmen, die als standardisierte Sprachprüfungen in ganz Europa anerkannt werden. Ein telc-Zertifikat bescheinigt Ihnen ganz offiziell Ihre Sprachkompetenz, die nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen CEFR/GER eingestuft wird.